News //

New project in the making!

THE OFFENBACH PROJECT

Im Rahmen des Jacques-Offenbach-Jahres 2019 rund um den 200. Geburtstag des Komponisten untersucht Emanuele Soavi incompany in unterschiedlichen Formaten dessen Mythos als gesellschaftskritische Entertainment-Maschine auf seine zeitgenössische Dimension.

LARMES BOUFFES – Eine Lecture-Performance-Installation
Am 06. Juli in der Kölner Kirche St. Gertrud

LARMES BOUFFES – Ein Performance-Parcours
Am 13. und 19. Juli in der Krefelder Hochschule Niederrhein – Fachbereich Design

INVASION – Ein Stück Tanz für Jacques Offenbach
Am 28. und 29. August in der Kölner Orangerie – Theater im Volksgarten

13. bis 17. Mai: Emanuele Soavi, Jone San Martin und Mikel R. Nieto geben im Rahmen des Festivals ‚tanz nrw 19‘ einen interdisziplinären Workshop zur Produktion ATLAS 1 – Any Body Sounds im Zentrum für Zeitgenössischen Tanz in Köln

ATLAS 2 – Dialog Of One:
15. Juni
/ Open Studio im Rahmen des IMPULSE Festivals 2019 (tanzhaus nrw)
27. Juni 16 Uhr / VORLESUNG in der Universität zu Köln im Rahmen der zentralen GeStiK-Ringvorlesung „“wi(e)der_ständig“
15. September 16 Uhr / KÜNSTLERGESPRÄCH im Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchiv Köln – Im Mediapark
21. September 19 Uhr / Uraufführung im ZZT Köln und an anderen Orten
22. September 18 Uhr / Aufführung im ZZT Köln und an anderen Orten
28. September 19.30 Uhr / Aufführung im Folkwang Theaterzentrum Bochum – Friederikastraße 4
02. Oktober 20.00 Uhr / Präsentationen im Rahmen der Kölner Theaternacht
11. Oktober 19.30 Uhr / Aufführung in der Zürcher Hochschule der Künste im Toni-Areal – Pfingstweidstraße 96
15. Dezember 16 Uhr / Präsentation der Film- und Printdokumentation im Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchiv Köln – Im Mediapark 7