News //

46055915_1933128453391335_173742220376014848_o
23. November, 20 Uhr 

Zum Jahresausklang widmet sich der letzte Living Room in 2018 noch einmal dem Kernthema von Emanuele Soavi incompany: Die Verbindung verschiedenster Kunstformen mit dem zeitgenössischen Tanz. So treffen an diesem Abend u.a. Live-Musik und Circus Arts aufeinander. Ergänzt werden die Einlagen von Thomas Wansing (Klavier) und dem eigens aus Italien angereisten Francesco Sgró (Circus Arts) mit exklusivem Backstage-Material, das Einblicke in die Entwicklung des Projekts #auferstanden gibt. Die gemeinsame Arbeit mit dem solistischen Vokalensemble CANTUS CÖLLN, dessen Managerin Alexandra Kalka zu Gast sein wird, feierte am 1. November erfolgreiche Premiere in der Kölner Philharmonie. Bei einem Glas Wein ist das Publikum eingeladen, im Gespräch mit den KünstlerInnen das Jahr Revue passieren zu lassen.