Tanzpakt & Tanzland // TANZ LANDkreis Miltenberg und Emanuele Soavi incompany 2022 – 2025

TANZ LANDkreis Miltenberg und Emanuele Soavi incompany 2022 – 2025

 

Die Arbeiten des Choreografen Emanuele Soavi umfassen ein breites Spektrum: von großen Bühnenproduktionen im Kontext von Oper oder Philharmonie bis hin zu experimentellen Arbeiten in kleiner Besetzung an ungewöhnlichen Orten. Diese werden an den unterschiedlichen Spielstätten des Landkreises Miltenberg jeweils passend in Szene gesetzt, u.a. in alten Rathäusern, einer Dorfkirche, Ausstellungsräumen, einem Bürgerzentrum sowie der Frankenhalle Erlenbach.

Insgesamt umfasst das Konzept sieben Gastspiele, zum größten Teil mit Live-Musik: drei große Bühnenformate, darunter der erste Teil des Triptychons FLUT, entstanden 2021 in Kooperation mit der Oper Köln und den Duisburger Philharmonikern, ein Performance-Parcours, zwei performative Installationen an öffentlichen Orten und ein kreisweites Abschlussfest mit Gastspiel.

Auch als Tanzvermittler verfügen Emanuele Soavi und sein Team über vielfältige Erfahrungen: Seit 2016 lädt er regelmäßig interessiertes Publikum in seinen LIVING ROOM, um sich über die eigene Arbeit und zeitgenössischen Tanz auszutauschen und Künstler*innen unterschiedlichster Sparten kennenzulernen. Neben weiteren Vermittlungsformaten wie offenen Trainings und Proben oder körperlichen Einstimmungen vor den Vorstellungen wird das lokale Publikum über Fotografie und Musik an den zeitgenössischen Tanz herangeführt: Ein “Fotoprojekt” startet mit einer Ausstellung von Compagniefotos des renommierten Fotografen Joris Jan Bos und lädt anschließend Amateur- und Profi-Fotografen aus der Region ein, das Ensemble über die gesamte Projektlaufzeit bei der Arbeit auf und hinter der Bühne fotografisch zu begleiten. Weiterhin widmen sich musische Schulzweige sowie Musik- und Tanzinteressierte in Projekten dem Verhältnis von Musik und Tanz und entwickeln gemeinsam choreografisch-musikalische Skizzen. Filmabende und Ausstellungen sowie weitere Veranstaltungen im öffentlichen Raum komplettieren das Begleitprogramm.

Erste Termine

Soavis LIVING ROOM (Offene Trainings/Proben, Publikumsgespräch, Fotoprojekt) Miltenberg: 2.10.–8.10.2022

Aufführung „FLUT“ Bürgerzentrum Elsenfeld: 8.10.2022

Soavis LIVING ROOM (Workshop Tanz und Fotografie) Miltenberg: 15.6.–17.6.2023

Parcours „ATLAS – Dialog of One“ Stadtprozelten und Miltenberg: 17.6.–18.6.2023

Soavis LIVING ROOM (Offene Trainings/Proben, Publikumsgespräch, Musikprojekt) Miltenberg: 4.10.–8.10.2023

Aufführungen „INVASION“ Frankenhalle Erlenbach: 7.10.– 8.10.2023

Die Gastspielförderung im Rahmen des Programms Tanzland ist einer der Bausteine im facettenreichen Engagement der Kulturstiftung des Bundes für den Tanz. Bei Tanzland geht es speziell darum, die Vielfalt des zeitgenössischen Tanzes, die sich in der Arbeit von mehr als 60 Ensembles an Stadt- und Staatstheatern sowie von freien Compagnien zeigt, auch jenseits der etablierten Tanzzentren zu zeigen: mit Gastspielen von Tanzensembles in Gastspielhäusern außerhalb der Metropolen.
Weitere Informationen